Kostenlose Lieferung ab 100,- exkl. MwSt.
Vor 15:00 Uhr bestellt, sofort verschickt!
Rechnungskauf möglich Für Firmen
Für Firmen und Privatpersonen
Wählen Sie die richtige Lenkrolle mit Hilfe unseres Hilfemenüs

Wählen Sie die richtige Lenkrolle mit Hilfe unseres Hilfemenüs

Datum: 16 Februar 2023 Auteur:Sjim van der Klei minuten lesen
Unsere breite Produktpalette ist das Ergebnis von mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Beratung, Entwicklung und Lieferung von Rädern und Lagern. Das bedeutet, dass Sie sich bei der Suche nach dem für Sie richtigen Produkt immer an uns wenden können. Diese breite Produktpalette kann es jedoch schwierig machen, das richtige Rad oder Lager zu finden und alle möglichen Optionen zu vergleichen. Um Ihnen die Suche so einfach wie möglich zu machen, können Sie jetzt das Hilfemenü nutzen.

Unsere breite Produktpalette ist das Ergebnis von mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Beratung, Entwicklung und Lieferung von Rädern und Lagern. Das bedeutet, dass Sie sich bei der Suche nach dem für Sie richtigen Produkt immer an uns wenden können. Diese breite Produktpalette kann es jedoch schwierig machen, das richtige Rad oder Lager zu finden und alle möglichen Optionen zu vergleichen. Um Ihnen die Suche so einfach wie möglich zu machen, können Sie jetzt das Hilfe-Menü nutzen.

Was ist das Hilfemenü?

Neben der neu gestalteten Website, auf der Sie Ihr Produkt ganz einfach über eine Kategorie finden können, gibt es jetzt auch das Hilfemenü. Im Folgenden erklären wir kurz, was ein Hilfemenü ist, wie es funktioniert und welche Vorteile die Nutzung des Hilfemenüs hat.

Ein Entscheidungshilfemenü ist ein interaktives Menü, das dem Benutzer hilft, eine Entscheidung zu treffen, indem es ihm verschiedene Optionen anbietet und ihn durch den Entscheidungsprozess führt. Das Entscheidungshilfemenü soll Ihnen, dem Nutzer, helfen, ein Produkt auszuwählen, das für Sie auf der Grundlage Ihrer Präferenzen und Bedürfnisse die beste Option darstellt.

Verwendung des Hilfemenüs

Auf der Webseite finden Sie die Option "Auswahlhilfe" in orangefarbener Schrift am oberen Rand. Wählen Sie dann zwischen: Lenkrollen und Rädern, Industrierollen, Kugellagern oder Lagerböcken.

Wenn Sie eine Maschine in der Fabrik mobil machen, die Räder eines Transportwagens ersetzen oder eine Außenküche mit Lenkrollen ausstatten wollen, müssen Sie bei der Wahl der Lenkrollen oder Bockrollen mehrere Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass das Rad (oder das Lager) für die vorgesehene Anwendung geeignet ist. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Faktoren, die Sie beachten sollten. Sie finden diese Optionen übersichtlich im Menü der Auswahlhilfe.

  1. Art des Rades: Geben Sie an, nach welcher Art von Rad Sie suchen. Sie haben die Wahl zwischen Lenkrollen, gebremsten Lenkrollen, Bockrollen oder losen Rädern.

  2. Tragfähigkeit: Wählen Sie aus, wie viel Tragfähigkeit pro Rad erforderlich ist. Um zu prüfen, ob die Lenkrolle das Gewicht der Last, an der sie befestigt werden soll, tragen kann, empfehlen wir, das Gesamtgewicht durch 3 zu teilen und dieses Ergebnis pro Rad zu verwenden. So entsteht ein Sicherheitsspielraum für eine ungleichmäßige Verteilung des Gewichts.

  3. Raddurchmesser: Es ist wichtig, die richtige Größe des Rads für die jeweilige Anwendung und die Umgebung, in der es eingesetzt werden soll, zu wählen. Im Allgemeinen gilt die Faustregel: Je größer das Rad, desto leichter rollt es.

  4. Art der Befestigung: Wählen Sie die Befestigungsart der Lenkrolle und prüfen Sie, ob sie für die Anwendung geeignet ist. Funktionell gibt es keine Vor- oder Nachteile für eine Platten- oder Bolzenlochbefestigung, es kommt auf Ihre Vorlieben an.

  5. Lagertyp: Die Art des Lagers in der Rolle wirkt sich auf die Bewegung der Rolle aus. Überlegen Sie daher, welcher Lagertyp am besten für die geplante Anwendung geeignet ist.

  6. Material: Es gibt verschiedene Arten von Laufflächenmaterialien, z. B. Polyurethan (PU), Polyamid (Polyamid), thermoplastisches Gummi (TPR) und Elastik. Jede Lauffläche hat ihre eigenen Eigenschaften und eignet sich besonders gut für bestimmte Oberflächen, für die andere Materialien weniger gut geeignet sind.

  7. Achslochdurchmesser: Wenn Sie ein loses Rad suchen, ist es wichtig, dass das Achsloch der gewünschten Größe für die Montage entspricht. Wir liefern auch Achsbuchsen, um das Achsloch zu verkleinern.

Kurzum, das Auswahlmenü hilft dem Nutzer, schnell die gewünschten Produkte zu finden. Die Übersicht in Kombination mit den Filtern, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen, macht es Ihnen leicht, eine fundierte Wahl zu treffen.

Brauchen Sie Beratung?

Sollten Sie eine Frage haben oder eine Beratung benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite! Sie können uns einfach erreichen unter: +31 (0)26 383 5988, [email protected] oder über den Live-Chat

Schreibe einen Kommentar
* Pflichtfelder Senden
Produkte vergleichen0