Kostenlose Lieferung ab 100,- exkl. MwSt.
Vor 15:00 Uhr bestellt, sofort verschickt!
Rechnungskauf möglich Für Firmen
Für Firmen und Privatpersonen
Gaffel für mittelschwere Lasten

Gaffel für mittelschwere Lasten

Datum: 29 Juni 2023 Auteur:Kay Verhalle minuten lesen
Mittelschwere Schwenkgabeln sind ein wichtiges Bauteil für Anwendungen, die sehr intensiv, robust und stark beansprucht werden, wie z. B. Rollkäfige, Produktionswagen für Anwendungen, die sehr intensiv genutzt werden oder eine hohe Tragfähigkeit haben müssen. Sie bieten eine hervorragende Tragfähigkeit, Stabilität und Manövrierfähigkeit. Die mittelschweren Gabeln zeichnen sich durch verschiedene Gabelstärken, Tragfähigkeiten, Kombinationen mit hochwertigen Rädern und eine robuste Konstruktion mit einem doppelt kugelgelagerten Drehkopf aus. Diese Merkmale machen sie ideal für anspruchsvolle Umgebungen, in denen schwere Lasten und Zuverlässigkeit entscheidend sind.

Was sind mittelschwere Drehgabeln?

Mittelschwere Drehgabeln sind ein wesentlicher Bestandteil von Lenkrollen, die in verschiedenen industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Dieser Gabeltyp ist für höhere Lasten ausgelegt und bietet eine hervorragende Stabilität und Manövrierfähigkeit.

Die Eigenschaften einer mittelschweren Gabel

Ein mittelschwerer Gabelkopf trägt vor allem zu seiner Langlebigkeit bei Anwendungen bei, die robust gehandhabt werden. Um das Preis-Leistungs-Verhältnis zu optimieren, verwendet Interwiel verschiedene Gabelstärken für unterschiedliche Radgrößen. Räder von 80 mm, 100 mm und 125 mm haben eine Gabelstärke von 3,5 mm, während Räder von 160 mm und 200 mm eine Gabelstärke von 4 mm oder 4,5 mm haben.

  • Die Tragfähigkeit der mittelschweren Gabeln liegt zwischen 200 kg und 800 kg. Diese Gabeln sind speziell für schwere Lasten ausgelegt und bieten zuverlässigen Halt unter schwierigen Bedingungen.

  • Polyamid-, Elastik-Gummi- und Polyurethan-Räder werden häufig mit mittelschweren Gabeln kombiniert. Diese Räder verfügen über Eigenschaften wie hohe Verschleißfestigkeit, Stoßdämpfung und eine Tragfähigkeit zwischen 200 kg und 600 kg, wodurch sie sich ideal für den Einsatz mit mittelschweren Gabeln eignen.

  • Ein weiteres wichtiges Merkmal der mittelschweren Gabeln ist, dass der Drehkopf über eine doppelte Kugellaufbahn verfügt. Diese sorgt für eine reibungslose und effiziente Bewegung der Rolleneinheit und verleiht der Gabel eine langlebige und zuverlässige Leistung. Die Kugeln sind wartungsfrei und werden über ihre gesamte Lebensdauer geschmiert.

  • Die obere Platte und der Gabelkopf der mittelschweren Gabelzinken sind sicher vernietet, wodurch das Spiel minimiert wird. Diese Konstruktion gewährleistet einen stabilen und sicheren Betrieb der Lenkrollen auch unter schweren Lasten und intensiven Bedingungen.

  • Je nach Produktserie und Größe des Rades können die Abmessungen der Platte variieren. Für Rollen mit einem Raddurchmesser von 80, 100 oder 125 mm beträgt die Plattengröße beispielsweise 105x80 und für Rollen von 125, 160, 200 oder 250 mm kann die Plattengröße 135x110 betragen.
Schreibe einen Kommentar
* Pflichtfelder Senden
Produkte vergleichen0