Kostenlose Lieferung ab 100,- exkl. MwSt.
Vor 15:00 Uhr bestellt, sofort verschickt!
Rechnungskauf möglich Für Firmen
Für Firmen und Privatpersonen
Beschichtete Gaffel

Beschichtete Gaffel

Datum: 15 Juni 2023 Auteur:Kay Verhalle minuten lesen
Eine beschichtete Gabel ist eine Metallgabel mit einer speziellen Beschichtung, die Schutz vor Korrosion und Abnutzung bietet. Diese Gabeln haben Eigenschaften wie eine Form von Korrosionsschutz und vor allem ein ästhetisches Aussehen. Im Vergleich zu Alternativen wie Galvanisierung, Kunststoff und Edelstahl 304 bieten beschichtete Gabeln ein gutes Gleichgewicht zwischen Haltbarkeit, industriellem Aussehen und Preis.

Was ist ein beschichteter Gabelkopf?

Ein beschichteter Gabelkopf ist eine Oberflächenbehandlung, die für Lenkrollen verwendet wird. Es handelt sich um eine Metallgabel, die in der Regel mit einer schwarzen Beschichtung versehen ist, um die ästhetischen Eigenschaften der Lenkrolle zu verbessern. Beschichtete Lenkrollen werden häufig für verschiedene Anwendungen eingesetzt, von Industriemöbeln und -geräten bis hin zu Schwerlasttransportgeräten.

Die Eigenschaften einer beschichteten Lenkradgabel

Eine beschichtete Lenkrollengabel bietet mehrere Eigenschaften, die zu einer verbesserten Leistung und Lebensdauer der Lenkrollen beitragen. Einige wichtige Eigenschaften sind:

  • Korrosionsschutz: Die Beschichtung auf dem Gabelkopf bietet eine Form der Korrosionsbeständigkeit, allerdings kann sich die Beschichtung nach einer Beschädigung ablösen, wodurch der Schutz verringert wird.

  • Ästhetisches Aussehen: Der Hauptgrund für die Wahl der Beschichtung ist ihr attraktives Aussehen. Gemäß dem Industriestandard wird hauptsächlich schwarz aufgetragen, es können aber auch andere Farben verwendet werden. So kann die Lenkrolle an das Design und den Stil der Anwendung angepasst werden.

Der Unterschied zwischen anderen Lenkrollenmaterialien

Während ein beschichteter Gabelkopf in vielen Situationen eine ästhetische Wahl ist, gibt es auch andere Alternativen mit anderen Vorteilen oder Aussehen. Andere Gaffelalternativen bestehen aus Kunststoff, Edelstahl (SS) 304 oder verzinktem Stahl.

  1. Galvanische Verzinkung: Die galvanische Verzinkung ist eine gängige Methode, um Metall leicht vor Korrosion zu schützen. Dabei wird eine dünne Zinkschicht auf die Oberfläche des Gabelkopfs aufgetragen. Obwohl verzinkte Gaffeln je nach Anwendung leicht korrosionsbeständig sind, bieten sie nicht das gleiche ästhetische Finish wie beschichtete Gaffeln.

  2. Kunststoff: Kunststoffgaffeln sind leicht, korrosionsbeständig und bieten eine gute Stoßfestigkeit und Tragfähigkeit. Sie können bei Anwendungen, bei denen das Gesamtgewicht niedrig bleiben muss, von Vorteil sein. In der Regel wird Kunststoff jedoch wegen seines ästhetischen Aussehens oder als Alternative zu rostfreiem Stahl gewählt.

  3. RVS 304: ist eine Edelstahllegierung, die als Industriestandard für Lenkrollen aus Edelstahl verwendet wird. Dieses Material eignet sich für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, im Hotel- und Gaststättengewerbe, in Krankenhäusern und anderen Umgebungen, in denen Korrosionsbeständigkeit unerlässlich ist. Rollen aus Edelstahl 304 bieten einen hervorragenden Korrosionsschutz und haben eine hohe Festigkeit. Sie sind jedoch teurer als beschichtete Gaffeln oder Kunststoffgaffeln.

Unsere Produktpalette

In unserer Produktpalette finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen beschichteten Lenkrollen für verschiedene Anwendungen. Wir bieten beschichtete Rollen mit unterschiedlichen Tragfähigkeiten und Größen an, um Ihnen eine passende Lösung für Ihre Anwendung zu bieten. Wenn Sie weitere Informationen über beschichtete Rollenlösungen und deren Möglichkeiten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich unter [email protected], +31 (0)26 383 5988 oder im Live-Chat.

Schreibe einen Kommentar
* Pflichtfelder Senden
Produkte vergleichen0